Das Fatima-Weltapostolat U.L. F. in Deutschland e. V.

Das Fatima-Apostolat Unserer Lieben Frau und Gottesmutter Maria

Mit ihrer Botschaft möchte die Gottesmutter Maria die Seelen der Menschen retten und der Welt den Frieden bringen.

Die Fatima-Gemeinschaft möchte im Vertrauen auf die Hilfe der Gottesmutter durch Gebet und Opfer die Menschheit zur Umkehr und Buße aufrufen.

Das Fatima-Weltapostolat ist eine marianische-apostolische Bewegung unter dem Dach der katholischen Kirche. Sie begann 1947 in den USA. Heute fühlen sich ihr rund 21 Millionen Menschen in 120 Ländern verbunden.

Das Fatima-Weltapostolat in Deutschland hat seine Zentrale seit 1997 in Petersberg bei Fulda.

Helfen Sie durch Ihr Gebet und Ihre Mitarbeit oder Spende, diesen Auftrag zu erfüllen!

 

                                                    Die Botschaft
                                  von Fatima ist die wichtigste Botschaft
                                   des Jahrhunderts für die ganze Welt.

                                              Papst Johannes Paul II.

                   "Nehmt aufs Neue den Rosenkranz mit Vertrauen in Eure Hände!
                     Entdeckt den Rosenkranz wieder im Licht der Heiligen Schrift,
                                      im Einklang mit der Feier der Liturgie
                              und unter den Umständen des alltäglichen Lebens."

                                                  Papst Johannes Paul II.