Bilder aus Fatima

Zum Vergrößern die Bilder einmal anklicken.

Ankunft von Papst Paul VI. am 13.Mai 1967 in Fatima.

Papst Paul VI. kommt nach Fatima am 13. Mai 1967 zum 50jährigen Jubiläum der ersten Fatima-Erscheinung und bittet um Frieden auf der Welt und Einheit in der Kirche.

13. Mai 1967: Nach der heiligen Messe stellt der Papst Paul VI. Schwester Lucia den Pilgern vor.

Schwester Lucia de Jesus mit Johannes Paul II. 1982

13.05.2000: Der Bischof von Fatima, zusammen mit den Postulatoren, bittet den Heiligen Vater
Papst Johannes Paul II. um die Seligsprechung von Francisco und Jacinta Marto.

13.05.2000: Papst Johannes Paul II. betet an Franciscos Grab.

13.05.2000: Papst Johannes Paul II. betet an Jacintas Grab

13.05.1982, um 16 Uhr: Papst Johannes Paul II. kniet vor der Fatimamadonna auf die Stunde genau ein Jahr nach dem Attentat in Rom und dankt in der Capelinha für den Schutz Mariens.

12. 05.1982: Ankunft von Papst Johannes Paul II. im Heiligtum